Granny als Nanny verschenkt 1000 Mitgliedschaften / © Granny als Nanny

Granny als Nanny verschenkt 1000 Mitgliedschaften / © Granny als Nanny

So viele Menschen suchen eine nette Familie oder eine liebevolle Granny, die bei der Kinderbetreuung hilft – Granny als Nanny vermittelt diese Kontakte. Und damit es möglichst schnell möglichst lebhaft auf dem Portal zugeht, erhalten jetzt die ersten 1000 Interessenten ab dem 1. Oktober 2015 eine kostenlose Mitgliedschaft für volle zwölf Monate! Wer selbst kein Interesse hat, aber jemanden kennt, bei dem das der Fall ist, der kann seinen Bekannten einen wertvollen Tipp geben.

Warum in die Ferne schweifen?

Viele Frauen, die im passenden Alter sind, haben schon mit dem Gedanken gespielt, als Granny ins Ausland zu gehen. Oft jedoch gibt es Verpflichtungen, die sie an Deutschland und an ihren Heimatort binden. Das kann der Gatte sein, dem man nicht so lange fern sein möchte, das können die eigenen betagten Eltern sein, der Freundeskreis, die Kinder – oder auch einfach das Gefühl, den sprachlichen Schwierigkeiten im Ausland nicht gewachsen zu sein. Trotzdem sehnen sich diese Frauen danach, Zeit mit Kindern zu verbringen und ihren reichen Erfahrungsschatz einsetzen zu können. Dafür bietet Granny als Nanny die optimale Möglichkeit: Als Granny in der eigenen Stadt lernt sie eine junge Familie kennen und unterstützt sie. Im Gegenzug wird sie als Wahloma direkt in die Familie mit eingebunden und verbringt ihre Tage wieder mit Kindern. Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit, als Housesitter oder als Gesellschafterin für ältere Leute tätig zu werden. Und mit einer kostenlosen Mitgliedschaft für ein Jahr kann man das Angebot nun in Ruhe testen.

Die Oma von nebenan

Immer mehr Familien auch aus Deutschland meldeten sich bei Granny Aupair an – das war die Idee für Granny als Nanny geboren. Die Wahloma aus der Nachbarschaft hilft jungen Familien ebenso gern weiter wie ihre Kolleginnen es im Ausland tun. Die Weisheit, die Lebenserfahrung und der Einfallsreichtum im Umgang mit Kindern ist derselbe. Eltern, die sich bei Granny als Nanny anmelden, können sicher sein, dass ihre Granny die schönsten Winkel der Stadt kennt und den Kindern eine wertvolle Hilfe ist. Wer sich rasch anmeldet, kann die kostenlose Mitgliedschaft für zwölf Monate ergattern und in aller Ruhe nach der passenden Granny für die Hilfe bei der Kinderbetreuung suchen – oder wahlweise nach der Housesitterin oder der Gesellschafterin des Vertrauens.

Ein idealer erster Eindruck

Wer sich rasch anmelden und die kostenlose Mitgliedschaft nutzen möchte, sollte sich für sein Profil ein wenig Zeit nehmen. Ausführliche Angaben zur eigenen Person oder Familie sowie ein hübsches Foto sorgen dafür, dass die anderen Mitglieder sich das Profil gern anschauen. Sie haben gleich das Gefühl, die Person oder die Familie ein wenig kennenzulernen, und von hier aus ist es bis zum Anschreiben nur noch ein kleiner Schritt. Offenheit sorgt also schnell für spannende Kontakte!


Granny Au Pair - Weltweit
Melde dich mit deinem Account an Neuen Account registrieren

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, wir geben keinerlei Daten an Dritte weiter.

 
×
Zugang erstellen Haben Sie schon einen Zugang?

Granny als Nanny ist ausschliesslich für Familien und Großmütter aus Deutschland.

Für alle anderen Länder registrieren Sie sich hier:
Granny Au Pair.

 
×
Zugangsdaten vergessen?
×

nach oben